Von der Jugend - für die Jugend

Die DLRG-Jugend setzt sich aus - wie es der Name schon sagt - den jugendlichen Mitgliedern des Vereins zusammen. Unter diesen Jugendlichen gibt es einige, die sich aktiv in die Vereinsarbeit einmischen. Zum einen indem sie als Betreuer fungieren und ihre eigenen Übungsstunden leiten und zum anderen durch die Planung von Veranstaltungen für die jüngeren Mitglieder. So gibt es in der DLRG Ortsgruppe Straelen schon seit vielen Jahren ein Zeltlager, welches jedes Jahr stattfindet und von der DLRG-Jugend organisiert wird. Dort wird den Kleinen dann neben vielen Spielen beispielsweise eine Nachtwanderung, Stockbrot backen und eine gemeinsame Übernachtung geboten. Ebenfalls ein Klassiker ist die Videonacht der DLRG-Jugend. Dort wird eine Nacht „durchgemacht“ und es werden gemeinsam mit knapp 60 Kindern vor einer großen Leinwand Filme gesehen. Auch bei anderen Veranstaltungen, wie Wettkämpfen, dem Nikolausschwimmen, oder Werbeaktionen unterstützt die Jugend die Ortsgruppe tatkräftig.

Wie die komplette DLRG basiert natürlich auch die DLRG-Jugend auf dem Prinzip des Ehrenamtes. Wir sind froh, so viele zum Teil sehr engagierte Mitglieder im Verein zu haben, die die Vereinsarbeit vorantreiben.

Natürlich darf jedes interessierte Mitglied an den Treffen der DLRG-Jugend teilnehmen und seine Vorschläge mit einbringen!